Ziemann Bielefeld – Tour mit Sonnenschein!

Wir hatten das Gefühl, es ist der einzige Fleck in NRW, der an diesem Tag trocken geblieben ist.
Sogar ein paar Sonnenstrahlen haben uns verwöhnt und so konnte mit der nötigen Intensität und Ruhe über die Fragen zur anstehenden Tarifverhandlungsrunde gesprochen und abgewogen werden.

Alle waren sich einig, dass der Lohn einen deutlichen Sprung nach oben machen muss, damit das Notwendigste überhaupt bezahlt werden kann.

Ziemann Bielefeld – Tour mit Sonnenschein! weiterlesen

Loomis Dortmund – Wo waren die Liegestühle und der Strand?

Gut, dass es Sonnencreme gibt. Bei bestem Wetter gab es keine Ausrede mehr.
Die Gespräche waren intensiv und dank der Sonne wurde die Currywurst dabei nicht so schnell kalt.

Das Erhöhungen beim Lohn verhandelt werden müssen, ist klar.
Und das ein gutes Ergebnis nur mit Streik und einer guten Rückendeckung durch die Mitgliedschaft erreichbar ist, sowieso.
Deshalb sind auch so gut wie alle Kolleg*innen mit denen wir gesprochen haben bereit, auf die Straße zu gehen und für einen guten Abschluss zu streiken.

Die Umfrage hatte sich schon gut rumgesprochen und auf die ver.di Mitgliedschaft wird sowieso schon langer jede/r neue Kolleg*in angesprochen.
Jetzt blieb nur noch die Frage offen, was die Arbeitgeber bereit sind zu zahlen.
Mit Geld jedenfalls kann die Belastung, die viele Kolleg*innen seit Jahren im Betrieb umtreibt, nicht genommen werden. Dafür wären dann noch andere Stellschrauben zu drehen.

UMFRAGE – Jetzt noch beteiligen!

Die Umfrage zu den Erwartungen an die Entgeltrund 2022 läuft noch bis zum 2. Mai!
Viele haben sich bereits auf der Betriebstour oder online beteiligt!
Wer jetzt noch die Gelegenheit nutzen will – kann es ganz einfach online machen!

Einfach den QR Code scannen und mitmachen!

Oder nutzt den LINK:

Tarifrunde Geld und Wert 2022 (verdi.de)

Am 6. Mai werden die Ergebnisse bundesweit zusammengetragen und am 12.-13. Mai entscheidet dann  die BTK auf dieser Grundlage über die Forderung für 2022!

Jede Stimme zählt!

Die Tour in ihrem Lauf hält weder Wind noch Regen auf – Prosegur Köln!

Am 5. April war die Tour bei Prosegur in Köln.
War es im vergangenen Jahr noch sonnig und warm, war ist nun windig und regnerisch.
Das Wetter hielt die Kolleginnen und Kollegen jedoch in keiner Weise davon ab den ver.di Stand zu besuchen.

Der Betriebsrat hat sich geschlossen im direkten Anschluss seiner  konstituierenden Sitzung an der Aktion beteiligt und es wurden sehr viele Gespräche geführt und auch untereinander über die Tarifrunde diskutiert. Die Tour in ihrem Lauf hält weder Wind noch Regen auf – Prosegur Köln! weiterlesen

Prosegur Düsseldorf – die Tour de Betrieb II ist gestartet!

Pünktlich zum 1. April mit Beginn der bundesweiten Umfrage zur Forderungsfindung ist unsere Tour Teil 2 gestartet.
Bei eisiger Kälte und teilweise Schneeregen haben sich die Kolleginnen und Kollegen nicht davon abhalten lassen an unseren Stand zu kommen und sich an der Umfrage zu beteiligen.

Prosegur Düsseldorf – die Tour de Betrieb II ist gestartet! weiterlesen

Lohnsteuerservice von ver.di

Lohnsteuerservice hier klicken:

Wenn Ihr diesen kostenlosen Service in Anspruch nehmen möchtet, wendet Euch an Euren ver.di Bezirk oder an Lohnsteuerservice.nrw@verdi.de

Lohnsteuerservice in NRW

Rückt die jährliche Einkommenssteuererklärung näher, ist schlechte Laune meist programmiert. Rechnungen, Belege, Formulare und Steuerbestimmungen, die man eigentlich gar nicht verstehen möchte, kosten nicht nur wertvolle Freizeit, sondern vor allem Nerven.

Die Alternative: der Steuerberater. Der muss allerdings teuer bezahlt werden. Wer als Arbeitnehmer*in nicht verpflichtet ist, eine Steuerklärung abzugeben, unterlässt es deshalb meist ganz – und verschenkt dabei oft Geld. Denn: Nur bei abgegebener Steuererklärung ist es möglich, einen Teil der gezahlten Steuern zurückzubekommen.

Und die Chancen dafür stehen meist gar nicht schlecht. Wenn z.B. hohe Werbungskosten oder Sonderausgaben wie Altersvorsorgeaufwendungen entstanden sind, ist die Abgabe der Steuerklärung lohnend.

Besser zu ver.di
Gut, wenn man ver.di-Mitglied ist: Hier gib es den ver.di-Lohnsteuerservice.

Lohnsteuerservice von ver.di weiterlesen

ver.di für die Beschäftigten der Geld- und Werttransporte in NRW